Du willst deine Wohnung ohne Makler vermieten? 

 Hier sind die Top 3 Tipps!

In unserem Video zeigen wir dir, wie das am besten funktioniert!

Worauf es beim Vermieten ohne Makler ankommt!

Fragst auch du dich, wie du deine Wohnung schnell und einfach vermieten kannst?
Ein Wohnobjekt zu inserieren, kann sehr nervenaufreibend sein. Aber dann auch noch einen vertrauenswürdigen Mieter zu finden, entwickelt sich oft zu einer wahren Herausforderung. Aus diesem Grund haben wir für dich nun 3 wertvolle Tipps, wie du deine Wohnung schnell und einfach ohne Makler vermieten kannst:

Bestellerprinzip

Hast du schon von dem Bestellerprinzip gehört? Nein? Wusstest du, dass künftig der Besteller des Maklers - genauer gesagt der Vermieter, also DU - die Maklerkosten tragen muss? Diese Änderung soll bereits Anfang 2022 auch in Österreich eingeführt werden. Was heißt das jetzt? Für dich als Vermieter werden alternativ kostenlose Plattformen interessant, die du ohne großen Aufwand direkt nutzen kannst!

3 Monatsmieten sparen

Dem bald eingeführten Bestellerprinzip zufolge werden bis zu 3 Bruttomonatsmieten als Maklerprovision nur mehr für denjenigen fällig, der einen Makler engagiert. Wenn du dir dieses Geld als Vermieter lieber sparen möchtest, such dir doch eine gängige Plattform, die Makler und somit gleichzeitig hohe Provisionen ausschließt, um dein Mietobjekt kostengünstig zu inserieren.

Effiziente Mietersuche

Um nicht nur Geld, sondern auch Zeit zu sparen, legen wir dir ans Herz, so bald wie möglich viele hilfreiche Informationen über deine potenziellen Mieter in Erfahrung zu bringen. Damit kannst du vorab bereits eine Endlosschleife an Besichtigungsterminen vermeiden und deine neuen Mieter schon vor der Besichtigung in gewisser Weise kennenlernen und für ein gutes Verhältnis mit ihnen sorgen.

Die Lösung: Stell deine Wohnung auf Immomatch und vermiete unkompliziert & provisionsfrei!

Wohnung online stellen
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram